WhatsApp Nachrichten ausspionieren


Haben Sie einige Ihrer WhatsApp-Nachrichten oder deren Anhänge verloren und möchten sie zurückbekommen? Oder möchten Sie den Überblick über alle WhatsApp-Nachrichten behalten, die Sie im Laufe der Zeit gesendet haben?

Die Aufgabe mag zu kompliziert erscheinen, aber sie ist durchaus möglich und kann sehr einfach zu erledigen sein. Wir sagen, dass es „einfach sein kann“, denn die Schwierigkeit hängt von den Werkzeugen ab, die Sie verwenden, und vom Niveau des Know-hows, das Sie unter Beweis stellen.

In diesem Artikel werden wir uns alle Aspekte der Verfolgung von WhatsApp-Nachrichten für Android- und iOS-Geräte ansehen. Wir werden versuchen, die Frage zu beantworten: „Können WhatsApp Nachrichten ausspioniert und verfolgt werden?“ und bietet Ihnen außerdem ein Tool, das die Verfolgung von WhatsApp-Nachrichten sehr einfach macht.

WhatsApp Nachrichten ausspionieren

Teil 1: Können WhatsApp-Nachrichten verfolgt werden?
Teil 2: Wie man WhatsApp-Nachrichten von iPhone/iPad verfolgt
Teil 3: Wie man WhatsApp-Nachrichten von Android verfolgt
Teil 4: Alternative WhatsApp Nachverfolger

Teil 1: Können WhatsApp-Nachrichten verfolgt werden?

Wie bereits erwähnt, ist es durchaus möglich, WhatsApp-Nachrichten und deren Anhänge zu verfolgen. Wenn Sie wissen möchten, wie jemand die WhatsApp Messaging-App verwendet, welche Nachrichten er sendet und empfängt, benötigen Sie ein Systemüberwachungsprogramm wie mSpy. Damit lässt sich WhatsApp hacken und Nachrichten mitlesen. Mit solchen Programmen ist es für Sie sehr einfach, WhatsApp-Nachrichten auf einem bestimmten Gerät abzufangen und zu lesen.

Andererseits, wenn Sie einige Ihrer WhatsApp-Nachrichten oder deren Anhänge verloren haben, kann ein Datenrettungstool nützlich sein. Das von Ihnen verwendete Datenrettungstool muss für diese Aufgabe ideal und effektiv genug sein, um Ihre WhatsApp-Daten in kürzester Zeit wiederherzustellen. Wenn du keine kennst, lies weiter! Wir haben versprochen, Ihnen das beste Werkzeug zur Verfügung zu stellen, und wir planen, dieses Versprechen einzuhalten.

Teil 2: Wie man WhatsApp-Nachrichten von iPhone/iPad verfolgt

Um WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone/iPad zu verfolgen, benötigen Sie die Dienste des Spyzie iPhone Spy Tools. Dies ist eine webbasierte Telefonspion-App, die in erster Linie entwickelt wurde, um es Ihnen sehr einfach zu machen, WhatsApp-Nachrichten und deren Anhänge aus der Ferne zu betrachten. Es verfügt über zahlreiche Funktionen, die dafür sorgen, dass Sie nicht nur WhatsApp-Nachrichten, sondern auch Anrufe, SMS, Fotos, Videos usw. verfolgen können.

Wie kann man Spyzie verwenden, um WhatsApp-Nachrichten zu verfolgen?

Es ist einfach, mit Spyzie WhatsApp-Nachrichten auf einem Ziel-IOS-Gerät auszuspionieren. Sie können damit die WhatsApp-Nachrichten auf Ihrem iPhone sichern, um sie auf anderen Geräten einschließlich Computern anzuzeigen. Oder Sie können es verwenden, um WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone einer anderen Person zu verfolgen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1: Erstellen Sie ein Premium-Spyzie-Konto auf der Spyzie-Website oder in der Control Panel-App.

Schritt 2: Schließen Sie den Einrichtungsprozess ab. Sie müssen die iCloud ID und das Passwort überprüfen, die mit dem Ziel-IPhone oder -iPad verbunden sind.

Schritt 3: Wenn der Einrichtungsprozess abgeschlossen ist, können Sie das Spyzie Dashboard besuchen und WhatsApp-Meldungen anzeigen.

Teil 3: Wie man WhatsApp-Nachrichten von Android verfolgt
Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, können Sie dr.fone – Android Data Recovery nutzen, um WhatsApp-Nachrichten zu verfolgen. Ähnlich wie sein iOS-Pendant ist das Programm sehr einfach zu bedienen und sehr effektiv. Die folgenden sind nur einige der Funktionen, die Dr. Fone für Android zum wichtigsten Werkzeug machen, mit dem Sie WhatsApp-Nachrichten verfolgen können.

Wie man Dr. Fone für Android verwendet, um WhatsApp-Nachrichten zu verfolgen.

Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung soll Ihnen helfen, WhatsApp-Nachrichten mit Dr. Fone für Android für Windows- und Mac-Benutzer zu verfolgen.

Für Windows-Benutzer

Schritt 1: Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es dann. Schließen Sie das Gerät mit einem USB-Kabel an den Computer an. Wenn Sie das USB-Debugging vorher nicht aktiviert hatten, müssen Sie dies möglicherweise jetzt tun. Wenn Sie dies bereits getan haben, überspringen Sie diesen Schritt.

Schritt 2: Wenn das Programm das Gerät erkennt, wählen Sie die Art der Daten, die Sie scannen möchten (in diesem Fall WhatsApp Nachrichten und Anhänge), und klicken Sie dann auf „Weiter“, um fortzufahren.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Start“, damit das Programm mit der Analyse Ihres Gerätes beginnen kann. Sie können zwischen dem Scan-Modus „Standard“ und „Erweitert“ wählen.

Schritt 4: Das Programm beginnt sofort mit dem Scannen des Geräts. Der Prozess kann je nach Datenmenge auf dem Gerät eine Weile dauern.

Schritt 5: Wenn der Scan abgeschlossen ist, wählen Sie im nächsten Fenster die fehlenden WhatsApp-Meldungen aus und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“.

Für Mac-Benutzer

Schritt 1: Installieren Sie das Programm auf Ihrem Mac und starten Sie es dann. Verbinden Sie das Android-Gerät mit dem Computer und das Programm erkennt es sofort.

Schritt 2: Wählen Sie den Dateityp, nach dem Sie suchen möchten (WhatsApp Messages & Attachments), und klicken Sie dann auf „Scannen“.

Schritt 3: Das Programm beginnt mit dem Scannen des Geräts, und wenn Sie fertig sind, können Sie die fehlenden WhatsApp-Meldungen auswählen und auf „Wiederherstellen“ klicken, um sie wiederherzustellen.

Teil 4: Andere alternative WhatsApp Trackers
Wenn Sie WhatsApp-Nachrichten überwachen und detaillierte Informationen erhalten möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.